HCS Ausflug Dampfbahn Furka Berg Strecke (DFO) 24.September 2016

Die Einladung zum HCS Ausflug 2016 versprach viel.
Für einmal hiess es nicht Diesel sondern Dampf.
Auch der Treffpunkt zum Apero in hochalpiner Landschaft auf 2260 müM klang verlockend.

Doch um zum Treffpunkt zu gelangen musste man erst einmal den Zug der Dampfbahn Furka Bergstrecke in Gletsch oder Realp besteigen.

Mit „Voll Dampf“(600PS) fuhren die zwei Gruppen den steilen Anstieg durch die ruhige Landschaft, der bis zu 110 Promil aufweist in Richtung Furkapass.

Erst für die Gruppe Realp dann für die Gruppe Gletsch stand der Apero nach 3/4 Stunden Fahrt beim Restaurant Furka bereit.

Lange Zeit war es nicht zum verweilen und so hiess es wieder Einsteigen.

Gemeinsam ging es wieder Bergab zurück nach Realp wo das Mittagessen serviert wurde.
Weiter im Programm stand dann die Besichtigung der Werkstätten in Realp,

Zwei „Fronis“ (der Verein zählt 400 bis 600 Frondienstleute des Vereins Furka-Bergstrecke) führten uns durch die Geschichte der DFO mit Besichtigung und Rundgang.

Zu bestaunen gabs weitere 2 Dampflok aus dem frühen 19 Jahrhundert der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik (SLM) Winterthur.

Faszinierende Antriebssysteme der Vierzylinderverbund- Dampfmaschinen mit getrenntem Adhäsions- und Zahnradantrieb wurde uns fachkundig erklärt.

Geprägt von vielen Eindrücken; schöner Landschaft und alter Technik hiess es dann auch schon wieder von Einander Abschied zu nehmen.

Den Organisatoren gebührt ein herzliches Dankeschön

 

 DFO 002

DFO 003 DFO 004

DFO 005 DFO 006

DFO 007 DFO 008 

DFO 009 DFO 010

DFO 011 DFO 012